Infos

Achtung neue Regelung

während unserer Sprechstunden!!!


 

Aufgrund von Covid-19 haben wir ein paar Vorsichtsmaßnahmen

und Neuerungen für unsere Sprechstunden eingeführt.


 

Dies dient insbesondere Ihrer Sicherheit

und der Versorgung Ihres Tieres! 


 

Unsere Sprechzeiten bleiben zu den gewohnten Uhrzeiten

als offene Sprechstunde bestehen. Unsere Mitarbeiter sind

dazu angehalten nur noch 1 Person mit ihrem Tier in

der Praxis aufzunehmen.

 

Um den nötigen Abstands-Maßnahmen, die COVID 19 uns allen abverlangt,

gerecht zu werden, arbeiten wir in unserer Sprechstunde jetzt mit einem „Pager“.

 

Sollten Sie in Zukunft im Außenbereich unserer Praxis warten müssen

– oder wollen – bekommen Sie von uns bei der Anmeldung einen Sender

(Pager) in die Hand, der Ihnen durch Blinken und Piepen signalisiert,

wann wir Sie im Behandlungsbereich empfangen können.

 

Bitte legen sie den Pager nach Nutzung in den dafür

vorgesehenen Behälter am Empfang.

 

 

Kommen Sie bitte allein mit Ihrem Tier in die Sprechstunde,

tragen Sie einen  Mund-Nasenschutz  und lassen

Sie möglichst Ihre Kinder und andere Personen zu Hause.


 

!! Jeden Kunden der die Praxis betritt und danach wieder verlässt

bitten wir, sich die Hände am Eingang zu desinfizieren !!


 

Benötigen Sie Futter oder Medikamente

können Sie dies auch weiterhin wie gewohnt bei uns erhalten.


 


 

Vielen Dank für Ihr Verständnis


 

Ihr Team der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Mariensee

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Wittmund & Sommerfeld 2020

Anrufen

E-Mail

Anfahrt