Wissenswertes

Unser Labor

Seit Ende dieses Jahres können wir Ihnen eine Blutuntersuchung bei uns im Haus anbieten.

Uns stehen somit die Möglichkeiten zur Verfügung uns in kurzer Zeit ein Überblick über die Gesundheit Ihres Tieres zu machen.

 

Ein kleiner Einblick in die zur Verfügung stehenden Untersuchungen:

Differenzialblutbild

Progesteron

Schilddrüse

Leber

Niere

Elektrolyte

usw...

 

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

 

 

 

Kleintiersprechstunde

Bitte beachten Sie:

 

Sollte Sie Ihren Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte mindestens 4h vorher ab, damit wir die für Sie reservierte Zeit neu vergeben können.

 

Die Vergabe eines Termin ist eine verbindliche Vereinbarung über die Buchung einer Leistung, die wir Ihnen bei Versäumnis in Rechnung stellen können.

Pferde Entwurmen

Die Vorbereitung auf den nächsten Entwurmungszyklus steht an.

 

Wir empfehlen ein Moxidectin Präparat mit Langzeitwirkung.

 

Gegeben wird die Wurmkur 4-6 Wochen nach Weideauftrieb.

 

Haben Sie noch Fragen melden Sie sich gerne in der Praxis.

Fundtier, was nun ?

Der Finder oder die Finderin hat den Fund eines Tieres unverzüglich bei der zuständigen Gemeinde (also der Stadt Neustadt a. Rbge.) anzuzeigen und ist ebenfalls verpflichtet dieses Tier bei der zuständigen Gemeinde oder auf Anordnung der Gemeinde bei einer von ihr bestimmten Stelle abzugeben. Dabei kann sich die Gemeinde zur Erfüllung der Aufgabe ständig Dritter bedienen.

 

Das Tierheim in Wunstorf erfüllt diese Aufgaben für die Stadt Neustadt am Rübenberge. Auf der Internetseite des Tierheims steht ausführlich beschrieben wie vorzugehen ist, falls ein Tier gefunden wird

 

Zunächst ist das Tierheim Wunstorf anzurufen und dies teilt mit, wie weiter vorzugehen ist. Außerhalb der Öffnungszeiten läuft ein Band, auf dem die Notdienstnummer bekanntgegeben wird. Im äußersten Notfall sollte ein verletztes Fundtier direkt zu einem nahegelegenen Tierarzt gebracht werden, jedoch muss dann damit gerechnet werden, dass die Behandlung zunächst auch bezahlt werden muss. Weitere Infos sind detailliert von der Homepage des Tierheims Wunstorf zu entnehmen

Hitzefalle Auto

Wie sollten Sie sich verhalten:

 

- Suchen Sie den Besitzer des Wagens

- Rufen Sie die Polizei sollte der Besitzer nicht 

   zeitnah ausfindig gemacht werden

 

- Im aktuen Notfall / Lebensgefahr für den Hund

   können Sie, sollte Polizei und besitzer nicht

   zeitnah vor ort sein, die Scheibe einschlagen.

   Anzeichen beim Hund sind starkes Hecheln,

   Apathie, Erbrechen, Taumeln, dunkle Zunge.

 

Zu Beachten:

Damit das Einschlagen der Scheibe jedoch keine Sachbeschädigung darstellt und als sogenannter „Notstand“ gerechtfertigt ist, muss dies die einzige Möglichkeit sein, um das Tier aus einer Lebensgefahr zu befreien. Ziehen Sie in nach Möglichkeit Zeugen hinzu, damit diese die Notstandssituation im Nachhinein beweisen können

 

 

Druckversion | Sitemap
Copyright © Wittmund & Sommerfeld 2023

Anrufen

E-Mail

Anfahrt